23. Mai 2014

Tobias Madörin

Seit über 20 Jahren arbeitet der Fotokünstler Tobias Madörin an der Fotoserie
Topos. Ob Barcelona, São Paulo oder Grindelwald, ob in Uganda, Japan oder Indonesien:
Mit seinen grossformatigen Farbfotografien
– eigentlichen Tableaus, wie es die grossen Landschaftsgemälde des 19. Jahrhunderts waren – erforscht Madörin vom Menschen geprägte Orte. Die Ausstellung TOPOS ist
die umfassendste Einzelausstellung von Madörins Werk, die bis anhin gezeigt. wurde.