Die photo ist die grösste und wichtigste Werkschau für Fotografie der Schweiz. 

Jährlich zeigen über 150 nationale und vereinzelt internationale Fotografen aktuelle Arbeiten. Die Werkschau verschafft Jahr für Jahr einen repräsentativ aktuellen Überblick über das fotografische Schaffen in der Schweiz und erfreut sich grosser Beliebtheit: Gut 27'000 Besucher strömten an die photo17.

Die Teilnahme zur photo18 ist für alle Fotografen aus den Bereichen Presse, Werbung und Kunst (Profi & Amateur) möglich. Es können freie Arbeiten oder Auftragsarbeiten eingereicht werden. Wichtiges Kriterium ist, dass die Arbeit entweder im Jahr 2017 entstanden ist (nicht älter als 12 Monate) oder zum ersten Mal publiziert/abgeschlossen wird. Ein Kuratorium trifft auf der Basis der eingereichten Arbeit und des Portfolios die schwierige Auswahl, wer teilnehmen darf.

Ergänzt wird die Werkschau durch zahlreiche, spektakuläre Sonderausstellungen, das photoFORUM mit Vorträgen der weltbesten Fotografen, die photoSCHOOL mit zahlreichen Kursen und die photoINDUSTRY mit allen relevanten Unternehmen der Foto-Industrie und ihren neusten Produkten. 

Fotografie in allen Facetten auf über 7'000m2. 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, schreibt man sich am besten für die photoNEWS ein.

Newsletter

__

Bild: Muhammad Ali by Thomas Höpker (Speaker photoFORUM 2015)
Bild: Muhammad Ali by Thomas Höpker (Speaker photoFORUM 2015)

_